Alle Aktuellbeiträge

veröffentlicht am Sonntag, 17.01.2016 13.00 Uhr

Peter Haag


Am 28. Februar wählen wir im Kanton St.Gallen nicht nur ein neues Kantonsparlament, sondern auch die neue Regierung. Die Zusammensetzung der St.Galler Exekutive ist für die Zukunft von grosser Bedeutung. Vor allem darum, weil gerade in den frei werdenden Departementen, Bau und Finanzen , grosse Aufwendungen anstehen und Fachleute gefragt sind. Beinahe zwei Milliarden wurden für Hochbauten und deren Unterhalt, sowie Spitalbauten beschlossen. Nun geht es darum, diese Gelder fachgerecht, zielstrebig und punktgenau zu platzieren.  Die momentane finanzielle Lage unseres Kantons braucht nun Regierungsräte, die nicht nur Führen, sondern auch fachmännisch überprüfen, was in ihren Departementen ausgelöst wird. In allem Respekt vor allen sich zur Verfügung stellenden Kandidaten. Aber momentan lässt die aktuelle Lage alles Andere nicht zu. Wir brauchen einen Finanzspezialisten und wir brauchen einen Bauspezialisten in der Regierung! Wir brauchen aber auch eine Regierung, welche die Gelder zuerst einnimmt, bevor Sie sie wieder ausgibt! Aus diesem Grunde wähle ich alle bisherigen Regierungsräte aus dem bürgerlichen Lager und zusätzlich Herbert Huser SVP als erfahrender Mann im Bauwesen und Marc Mächler FdP als erfahrener Finanzspezialist. 

http://www.koelliker-huser.ch/index.html

Alle Aktuellbeiträge